Wie geht es jetzt weiter

Aufgrund eines Messerangriffes auf unsere beiden Hündinnen Amira und Maya können wir derzeit eine längere Zuchtpause nicht ausschließen.

Eine vollständige Genesung der beiden hat oberste Priorität, zuerst müssen die körperlichen und seelichen Wunden heilen. Danach erfolgt eine intensive Arbeit mit einem Hundetrainer um die negativen Ereignisse zu verarbeiten.

Wir bitten um Verständnis

Unser F Wurf

Juhu…..  unsere Welpen sind da

5 Rüden,  3 silver und 2 charcoal

sowie

2 Hündinnen, 1 silver und 1 charcoal

erblickten in der Nacht vom 15 auf den 16 Juli das Licht der Welt.  Leider mussten wir auch ein Sternenkind beklagen. Wir sind so unendlich traurig.

Unsere kleine silberne Hündin, kam mit nur 186 Gramm auf die Welt.  Da sie einen sehr sehr starken Lebenswillen hat, heisst es für sie weiterhin die Daumen drücken.

Mehr finden Sie unter „F“ Wurf

 

 

Es handelt sich um einen Wiederholungswurf von

Amira und Falkon of Mustang Valley

unserem „D Wurf“ 

Unsere Welpen sind da !

Am 20.03.18 erblickten innerhalb von nur fünf Stunden,                       12 gesunde Labradorwelpen das Licht des Lebens.

Wir haben 7 Hündinnen und 5 Rüden in folgenden Farben:                       silver                              3 Hündinnen und 1 Rüde                                         champanger              3 Rüden                                                                                             red champanger     2 Hündinnen                                                                 charcoal                      2 Hündinnen und 1 Rüde

Einzel Vorstellung mit Reservierung folgt

Maya

Wir freuen uns allen Interessenten mitzuteilen, dass Maya ihre Untersuchungen bezüglich der ausstehenden Zuchttauglichkeit erfolgreich bestanden hat.

Mit ihrer Läufigkeit Anfang 2018  planen wir einen Wurf mit  unserem erstgeborenen Rüden Aramis.

Desweiteren ist noch ein Wurf mit Amira geplant.

Mehr dazu später.

 

Welpenalarm !

Wir sind am 26.06.2017 Eltern von 10 Welpen geworden.

Amira und Falkon of Mustang Valley.                                                      

 

 

 

 

 

Die Strapazen der letzten beiden Wochen liegen hinter uns und jede Beifütterung mit Darmaktiv hat sich ausgezahlt. Die Kleinen wachsen, laufen und haben teilweis die Augen geöffnet, zudem haben sie die 1 KG Marke lange hinter sich gelassen:-)
1 Rüde charcoal, türkis geb. Gewicht 405 Gr.
2 Hündin silver, lila geb. Gewicht 435 Gr.
3 Rüde silver, camo grau geb. Gewicht 405 Gr.
4 Rüde charcoal, hellblau geb. Gewicht 425 Gr.
5 Rüde charcoal, blau geb. Gewicht 450 Gr.
6 Hündin silver, pink geb. Gewicht 450 Gr.
7 Hündin silver, orange geb. Gewicht 425 Gr.
8 Rüde silver, neon grün geb. Gewicht 490 Gr.
9 Hündin charcoal, gelb geb. Gewicht 435 Gr.

 

 

 

Heute sind unsere Welpen eine Woche alt.
Wir hatten Euch versprochen alle Welpen einzeln vorzustellen, jedoch kam es nach der Geburt zu Komplikationen bei Amira. Sie hatte 41.5 Fieber, welches durch eine innerhalb von zwei Stunden auftretende Mastitis ausgelöst wurde. Seitdem füttern wir die Welpen alle zwei Stunden zu. Unter diesen Umständen verloren wir zudem einen kleinen Rüden.
Unser Herz blutet sehr, dennoch müssen wir jetzt für die anderen Neun da sein. Sie bekommen zu jeder Mahlzeit eine Darmsanierung, da ihnen das Antibiotika aus der Muttermilch auf den Bauch schlägt. Sie sind fit und legen kräftig zu.
Wir bitten um Euer Verständnis, dass Anfragen oder persönliche Nachrichten nicht sofort beantwortet werden können, da die Gesundheit der Mama und Welpen höchste Priorität hat.

Weitere Informationen finden Sie unter:

                                                                die Zucht   “ D“  Wurf

 

Magic vom Beerfurther Schlösschen